Nick Beer verabschiedet sich aus dem Rennsport!

Nick Beer verabschiedet sich auf Facebook offiziell vom internationalen Downhillracing-Parkett! Schade! Aber nach einer entäuschenden Saison sicher nicht ganz überraschend.

In Nicks Worten:

I would like to let you know that 2016 will be my last year of racing.
It has been a long and great journey racing bicycles since a young age.
Due to my parents who raced bikes themselves, my brother, my sister and me where able to start riding bikes competitive in the early 90’s. Battling Cross Country Races back then with names like Nino Schurter. My Brother and I always wanted to race downhill. Thanks to our parents, we started our first downhill race in the year 2000.
Close to 150 professional and even more amateur races later, I feel blessed that I could achieve many goals on just as off the track.
Riding bikes around the world and meeting people who became friends to me, more than I ever could ask for. To stop racing is nothing to be sad about. I had a great time and I am happy to enter the next chapter.
My journey continues with finishing my studies in mechanical engineering. The last two years have been challenging to handle a full time study and being a professional athlete.
I feel like the timing is just right to stop racing. But for now I am keen and focused to race the World Cup Finals in Andorra and World Champs in Val di Sole!

Thanks to all of you who became friends and supporters! My biggest thank goes out to my family. Without them, I could not have achieved all of this. Thanks!

Cheers and See You Later! ;-)

The bike will always be my friend.


0 Kommentare

Bachüberfahrt gesperrt!

Wir haben auf dem Biketrail wieder die Umleitung installiert. Der Lammbach hat uns die neu gebaute Brücke schon wieder untespühlt. Bitte nicht über die Brücke rumpeln!

 


0 Kommentare

Die Eymänner an der Eiger Bike Challenge

Urs und Daniel Eymann nahmen am letzten Sonntag zusammen die 88 harten Kilometer unter die Stollen. Urs erreichte in seiner Kategorie den 15. Rang, während Daniel bei der Elite auf Platz 7 kam. Herzliche Gratulation an die Beiden!

 


0 Kommentare

Stöckli Kids Bike Cup vom 06. August 2016
Am 06. August führen wir wieder den Stöckli Kids Bike Cup auf dem Biketrail in Schwanden-Brienz durch.
Wie jedes Jahr brauchen wir auch wieder einige von Euch, welche sich als Guide zur Verfügung stellen.
Bitte meldet euch bei Roli Abplanalp (roli.abplanalp@bergvelo.ch) an falls ihr Lust habt die Kids in die Geheimnisse des Trailfahrens einzuweihen.
Treffpunkt ist um 09.00 Uhr beim Trailstart in Oberschwanden.
Das Programm ist wie jedes Jahr: Am Morgen abschnittsweise den Trail fahren und die Schlüssellstellen erklären. Mittagessen, dann am Nachmittag fährt ein Schöttel einpaar mal auf und ab.
 
Wir wären froh, wenn sich einpaar von Euch zur Mithilfe melden würden.
En Gruäss und bis denn!


Bergvelo Mittwochsbiken 2016

Ab Mittwoch 27. April 2016 treffen wir uns wieder zum wöchentlichen Bike-Spass!

Um 18.30 Uhr ist Treffpunkt bei Riem Bike an der Wychelstrasse 6 in Matten.

Zusammen fahren wir eine lockere Runde in der Region Bödeli.

Jugendliche ab 10 Jahren, sowie auch Erwachsene sind herzlich willkommen!

Versicherung ist Sache de Teilnehmer!




Bergvelo 5-Liber-Schötteltag

Biketrail Schwanden Brienz
Sonntag, 08. Mai 2015

Schöttelbetrieb 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

CHF 5.-- für den ganztages Schöttel!

Festwirtschaft beim Trailstart

Austragung nur bei guter Witterung!

Infos unter www.bergvelo.ch